Herzlich willkommen …

Die nächsten Kurse starten bald…

Meine Vorratskammer

kuechen-lagerwirtschaftnaturheilkunde-2Auszugsöle, Tinkturen, Honig, Rhabarbersirup

Dieser Kurs dreht sich um das Konservieren und Zubereiten von frisch geernteten Lebensmitteln, wie Gemüse, Obst und Kräuter.

Hier wirst du folgende Arten der Vorratshaltung kennen lernen:

- wir kochen Sirup, Marmeladen, Gelees und Chutneys

- das Säuern von Gemüse wie z.B. Sauerkraut und Sauer eingelegte Tomaten

- Dörren von Früchten und Gemüse, wir bereiten Fruchtleder und Müsli zu

- wie werden Kräuter richtig gesammelt, getrocknet und zubereitet wir stellen einen Hustensaft, Jahreskräutersalz uvm. her

- wir beschäftigen uns ausführlich mit dem Einkochen, so werden wir Tomatensuppe, Sauerkraut, Sirup, Kuchen im Glas, Brot  uvm. einkochen

- Einsalzen von Gemüse und Kräutern wie Salzbohnen und Kräutersalz

Der Kurs besteht aus 8 Termine – diese sind komplett zu buchen.

Donnerstag 19.04.18 – Freitag 04.05.18 – Freitag 08.06.18 – Donnerstag 19.07.18

Freitag 10.08.18 – Donnerstag 20.09.18 – Freitag 05.10.18 – Donnerstag 15.11.18

Die Kurse beginnen immer 17 Uhr und enden gegen 21 Uhr.

Der Kostenbeitrag für jeden Abendkurs liegt bei 50€ und ist bar zu zahlen.

Du möchtest mit dabei sein, dann melde dich an.

 

Anmeldeformular

Vorname *

Nachname *

Straße *

PLZ *

Ort *

Telefon/Handy *

Ihre E-Mail-Adresse *

Anmeldung für

Wieviele Personen möchten Sie anmelden?

Ihre Nachricht

Ich bestätige, dass ich die Hinweise zu Haftung, Anmeldung, Rücktritt und Datenschutz gelesen habe und diese bei meiner Anmeldung akzeptiere.

* Pflichtfeld

 

Bald ist es wieder soweit, Gartenzeit!

Der neue Gartenkurs

startet am 23.März 2018

  sellerie    Einkochen, grüner Spargel, Lauch, Möhren einkochen

Der Gartenkurs wird individuell gestaltet, folgende Themen werden uns im Gartenjahr beschäftigen:

  • Wir ziehen unsere Pflanzen vom Saatgut an bis zur Ernte selbst
  • Naturnahes Gärtnern, ohne Chemikalien
  • Wir kompostieren, belüften und mulchen den Gartenboden.
  • Wir säen Gemüse, Blumen und Kräuter und so manche Sortenrarität.
  • Wir stellen unser eigenes Saatgut her, für das kommende Gartenjahr.
  • Wir verarbeiten unsere Ernte zu köstlichen Gerichten und Leckereien im Glas
  • wie z.B. Sauerkraut, Salzkräuter, Chutney´s und vieles mehr

Jedoch muss ich auf Nebenwirkungen hinweisen, durch den Gartenkurs kommt es vermehrt zu guter Laune, körperlichen Wohlbefinden und mehr Lebensfreude !!!

Möchtest du mit dabei sein, dann melde dich an!

Es gibt noch freie Plätze.