Herzlich willkommen …

Kurs – Das Einmaleins des Fermentierens     Autumn healthy ingredients for Thanksgiving day dinner preparation

Fermentieren ist fast so alt wie die Menschheit. In “neumodischen” Worten nennt man es Superfood und das ist es auch wirklich.

Das Fermentieren von Gemüse und auch Obst eignet sich besonders für die Lagerung und Vitaminversorgung im Winter, dazu kommt das die Lebensmittel nicht erhitzt werden und somit alle Vitamine und Mineralstoffe erhalten bleiben. Zudem entstehen durch das Fermentieren zusätzliche Vitamine, wie Vitamin C und B die uns  im Winter ausreichend versorgen.

Die milchsauer vergorenen Lebensmittel fördern die Bildung einer gesunden Darmflora und sind nicht nur für die Verdauung optimal, sondern stärken ebenfalls unser Immunsystem.

Durch diese “Vorverdauung” (Fermentation) sind die Lebensmittel leichter zu verdauen und damit auch bekömmlicher.

Es lohnt sich also diese alte Kunst des Haltbarmachens zu erlernen.

Im Kurs erfährst du alle wichtigen Informationen um gleich zu Hause mit dem Fermentieren zu starten. Wir stellen im Kurs Sauerkraut her und fermentieren Gemüse nach verschiedenen Rezepten. Du lernst wie man Apfelessig selber herstellt und seinen eigenen Sauerteig ansetzt. Dazu bekommst du ein ausführliches Skript mit Rezepten und dein eigenes Fermentiertes Gemüse zum selber Ausprobieren mit nach Hause.

Der Kurs findet am 05.11.2021 statt und beginnt um 17 Uhr

Kosten: der Kurs kostet 60€ und ist zum Termin in bar zu zahlen

Wenn du mit dabei sein möchtest, dann melde dich bitte an!

Brotbackkurs

- das breite Spektrum des Brotbackens von Hefe- über Sauerteig, bis zum backen mit Backferment und gekeimten Getreide

Brotsorten -Sortiment

Der Kurs besteht aus drei Terminen und ist zusammen zu buchen.

15.10.2021 Beginn 17 Uhr – Hefeteig

12.11.2021 Beginn 17 Uhr – Sauerteig

03.12.2021 Beginn 17 Uhr – Backferment – gekeimtes Getreide

Hefeteig:

Benötigt man eine schnelle Variante des Brotbackens ist Hefe die erste Wahl. Mit Hefe lassen sich Milchbrot bis Vollkornbrot backen. Im Kurs werden wir verschiedene Rezepte ausprobieren, wir backen mit frisch gemahlenen Vollkornmehl und Auszugsmehlen, du lernst was bei Hefeteigen zu beachten ist, wie du dein Korn selber mahlen kannst und wie wilde Hefe angesetzt wird.

Sauerteig:

Der Sauerteig ist eine bekömmliche und sehr wohlschmeckende Art des Brot Backens, wir probieren wieder unterschiedliche Rezepte aus, sprechen über den Sauerteigansatz und du bekommst deinen eigenen Ansatz mit. Wir werden frei geschobenes Brot aus dem Gärkorb backen und du erfährst alles Wichtige zum Sauerteig sowie Kniffe und Tricks aus der Backstube.

 

Backferment:

Mit Backferment hergestellte Brote sind eine alternatives Treibmittel zu Hefe und Sauerteig. Man sagt auch, es ist eine milde Form des Sauerteiges. Brote mit Backferment sind besonders bekömmlich, da die Mikroorganismen im Teig eine Vorverdauung bewirken, die das Getreide für den Menschen in idealer Weise aufschließen. Wir backen unterschiedliche Varianten und du bekommst deinen eigenen Ansatz mit.

Kosten:

Der Brotbackkurs kostet 150€ und ist zu jedem Termin mit 50€ zu begleichen.

Wenn du mit dabei sein möchtest, dann melde dich bitte an über info@herzensdinge-shop.de oder über das Kontaktformular